LOGIN
  SEARCH
  

PORTUGUESE CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
FORUM
Welcome to portuguesecharts.com
Portuguese football / portuguese foo...
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
Weekly chart from 19 DEC 1977
Anedotas portuguesas - best of


 
HOMEFORUMCONTACT

NIRVANA - SOMETHING IN THE WAY (SONG)
Year:1991
Music/Lyrics:Kurt Cobain
Nirvana
Producer:Butch Vig
Nirvana

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:51NevermindSub Pop / Geffen / MCA
24425
Album
CD
24/09/1991
LP4:01About A Girl [MTV Unplugged Version]Geffen
GED 21958
Single
CD-Single
24/10/1994
MTV Unplugged4:01MTV Unplugged In New YorkGeffen
24727
Album
CD
31/10/1994
MTV Unplugged4:01NirvanaGeffen
493 523-1
Album
LP
28/10/2002
11:02Nevermind [Deluxe Edition]Geffen
2777903
Album
CD
23/09/2011
Boombox Rehearsal5:31Nevermind [Deluxe Edition]Geffen
2777903
Album
CD
23/09/2011
BBC Session3:23Nevermind [Deluxe Edition]Geffen
2777903
Album
CD
23/09/2011
MUSIC DIRECTORY
NirvanaNirvana: Discography / Become a fan
NIRVANA IN PORTUGUESE CHARTS
Albums

TitleEntryPeakweeks
Nevermind40/2011111
In Utero39/201383
MTV Unplugged In New York35/2017481
SONGS BY NIRVANA
About A Girl
About A Girl [MTV Unplugged Version]
Aero Zeppelin
Ain't It A Shame
Alcohol
All Apologies
All You Need Is Love
Aneurysm
Anorexorcist
Asshole
Beans
Been A Son
Beeswax
Big Cheese
Big Long Now
Blandest
Blew
Breed
Clean Up Before She Comes
Come As You Are
Come On Death
Curmudgeon
D-7
Dive
Do Re Mi
Do You Love Me?
Don't Want It All
Downer
Drain You
Dumb
Endless, Nameless
Even In His Youth
Floyd The Barber
Frances Farmer Will Have Her Revenge On Seattle
Gallons Of Rubbing Alcohol Flow Through The Strip
Grey Goose
Hairspray Queen
Heart-Shaped Box
Help Me I'm Hungry
Here She Comes Now
I Hate Myself And Want To Die
If You Must
Immigrant Song
In Bloom
Jesus Doesn't Want Me For A Sunbeam
Lake Of Fire
Lithium
Lounge Act
Love Buzz
Marigold
Mexican Seafood
Milk It
Moist Vagina
Molly's Lips
Mr. Moustache
Mrs. Butterworth
My Girl
Negative Creep
Oh Me
Oh The Guilt
Old Age
On A Plain
Opinion
Paper Cuts
Pay To Play
Pen Cap Chew
Pennyroyal Tea
Plateau
Polly
Radio Friendly Unit Shifter
Rape Me
Return Of The Rat
Sappy
Scentless Apprentice
School
Scoff
Seasons In The Sun
Serve The Servants
Sifting
Sliver
Smells Like Teen Spirit
Something In The Way
Son Of A Gun
Spank Thru
Stain
Stay Away
Swap Meet
Territorial Pissings
The End
The Man Who Sold The World
The Other Improv
They Hung Him On A Cross
Token Eastern Song
Tourette's
Turnaround
Verse Chorus Verse
Very Ape
Where Did You Sleep Last Night
White Lace And Strange
You Know You're Right
ALBUMS BY NIRVANA
All The Fun Of The Fair
Bleach
Broadcasting Live Kaos-FM April 17th, 1987 & SNL-TV 1992
Collector's Box
From The Muddy Banks Of The Wishkah
Greatest Hits Live On Air
Hormoaning
Icon
In Bloom Collection
In Utero
Incesticide
Incesticide + In Utero
Live At Reading
Live At The Pier 48 Seattle 1993
Live In Buenos Aires 1992
Live On Air
Live On Kaos-FM, Seattle 1987
Love Us Loudly
MTV Unplugged In New York
Nevermind
Nevermind - Deluxe Edition
Nirvana
Plugged
Psychotic Reaction
Sliver - The Best Of The Box
The Broadcast Collection
The Radio Vaults
With The Lights Out
DVDS BY NIRVANA
Come As You Are
In Performance
Live And Loud
Live At Reading
Live At The Paramount
Live! Tonight! Sold Out!!
Nevermind
Teen Spirit - The Tribute To Kurt
Teen Spirits
The Nirvana Story
Unplugged In New York
West Coast Performances
 
REVIEWS
Average points: 4.52 (Reviews: 52)
*****
Schön
Last edited: 31.07.2004 02:24
***
lahm
***
zzzZZzZZZzzZZZzzZZ -.-
****
schon etwas lahm, aber mir gefällt der.
****
ganz in ordnung. zum ausklang auf nevermind. dann kommt ja erst mal stundenlang nichts auf der cd bis noch mal ein abschlussgeschrammel kommt
****
lahm? naja...
spezieller nirvana song irgendwie. halt nicht sooo rockig wie andere.
*****
Es ist schon lahm....aber so das es sehr speziel ist !
*****
total schöner Song von Nirvana. Ein würdiger Abschluss für ein superstarkes Album.
*****
Sehr guter Song, starker Ausklang eines zeitlosen Albums
****
Das Album hätte besser abgeschlossen werden können...
Last edited: 06.02.2007 15:24
*****
sehr schöne, traurige nummer - eine der besten balladen ala nirvana..
******
wunderbar
*****
Sehr spezielle Ballade, aber gut! Knapp 5*.
***
*schnarch*
*****
Gelungene Ballade. Erinnert mich ein wenig an die Red Hot Chili Peppers
***
...der ist mir zu schleppend...
****
Einer der besten Titel des "Nevermind"-Albums.
Gute Vier.
****
Ist zwar ne ganz nette Ballade, doch Nirvana konnten Besseres.
******
ich versuche ja immer bei den song nicht zu grinsen weil da einfach nix zu grinsen gibt aber wenn ich die zeile mit "it's ok to eat fish
'cause they don't have any feelings" bischen muss ich schon lächeln weil ich den satz einfach absurd finde, wie auch bischen genial daneben vielleicht
******
War ja klar, dass der beste Song vom Album 'Nevermind' hier unterbewertet ist. Mein Lieblingssong von Nirvana. Besser kanns nicht gehn!!
*****
Schmaler Grat zwischen Genialität und Langeweile. Die Intensität gibt hier den Ausschlag.
****
gut
****
Ruhig und halbwegs intensiv.
*****
Dieser Closer von Nevermind ist kein richtiger Grunge Song mehr von Nirvana. Es ist ein Song den Kurt Cobain fast einschlaffärnd singt. Für mich schrämt der Song knapp an der genialität vorbei aber es darf sich mit recht, im Weltbekannten Album Nevermind zeigen!!
******
Klasse Song die ersten 3 Minuten habe ich hier nur angeschaut weil dann lange Zeit lang nichts mehr geschieht.Eine knappe 6.
****
Gefällt mir eher mässig.
**
Recht mässige Nummer, welche erstens zu lang ist, zweitens voraussehbar und monoton wirkt und drittens einschläfert. 2,49.
*****
Das Monotone, fast schon Mantra-hafte macht den Song aus - Cobains Stimme wirkt hier schützend warm, auch wenn er irgendwie unterkühlt und emotionskalt singt; sowas konnte eigentlich nur er. Und Midge Ure.
Der Song wirkt enorm desillusioniert, weg getragen von der eigentlichen Realität... Da wo er sich wohl aufhält, scheint es jedoch angenehm, warm und behütet zu sein! Die gedrückte Stimmung wirkt bedrohlich. Einen ähnlichen Abschluss brachten FILTER auf "Short bus" mit "So cool" (auch "Stuck in here" klingt in etwa vergleichsweise).

Nach dem Song kommt auf CD noch ein Track, man muss 10 Minuten warten bis einem ein enorm kaputtes Stück Musik in die Tiefe zieht. In diesem Hidden-Track zeigt sich Cobain von seiner kaputtesten Seite; gequält, wütend, traurig, aufgewühlt, entrückt, leidend, voller Hass und Zorn - musikalisch wie eine fiese Krankheit umrahmt! Grossartig, stechend wie eine Fixe! Der Song gäbe 6*!
**
▒ Slaap kindje slaap !!! Matige en vervelende track van hun album "Nevermind" uit 1991 !!! Kan me niet bekoren, ook niet na twee keer beluisteren ☺!!!
****
Was außer Suizid bleibt da noch?
******
Wundervoll. Einfach hinreißend schön. Wieder einmal muss man feststellen, dass sich viele unnötigerweise gegenüber schönen, langsameren Titeln verschließen. (Bosartige Kommentare werden an dieser Stelle verkniffen)

Ich starte die Hilfsaktion: Rettet Elmi!!
*****
Sehr schön, ruhiger, stimmiger Abschluss eines absoluten
Top-Albums....

5 +
*****
always loved this soft natured track.
******
Sehr gut
Last edited: 05.04.2011 16:07
*****
My fave non single release from "Nevermind".
****
Nice one.
****
... nett ...
******
Habe ich oft gehört, als ich Opfer von Mobbing-Attacken in meiner ehemaligen Klasse wurde. Bei dem Song kann ich mich nach wie vor richtig ausheulen und meinen Emotionen freien Lauf lassen! Einfach so wunderschön verzweifelt, kaputt und desillusioniert.
***
Ein Hauch von nichts. Unnötiger Ausklang, wirkt aufgesetzt.
*****
Der Refrain nimmt einen gefangen.
**
Mala
****
Für Nirvana-Verhältnisse ein lahmes Lied, trotzdem nicht schlecht
******
Ist für mich nicht "lahm". Halt eben ein ruhiger Abschluss na und? Mir gefällts...eher Abwechslung die dem Album gut tut.
*****
Non-single release but it is beautiful and a great closer to Nevermind!
Last edited: 28.09.2014 14:31
****
4 stars
*****
Gefiel mir vor Jahren noch um einiges besser. Dennoch erachte ich es auch heute noch als Glanzstück des Albums, kommt es doch enorm intensiv daher.
****
Angenehm!
******
ruhiger & wunderschöner abschluss des besten album ever! akustische gitarre, begleitet von sanftem gesang und cello.
...it's ok eat fish :-)
******
Zo mooi, zo mooi.
Kurt Cobain bewijst hier mooi dat hij niet alleen kon schreeuwen maar ook echt een goede zanger is die liedjes echt kan dragen. Mooie, ietwat geterde zangstem.
*****
Eén van de vele sterke nummers van Nirvana.
*****
My favourite song from an album that has no average/poor songs.
****
Ein schwacher Closer auf einem starken Album, unfertig wirkend und repetitiv.
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.05 seconds