LOGIN
  SEARCH
  

PORTUGUESE CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
FORUM
Welcome to portuguesecharts.com
Portuguese football / portuguese foo...
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
Weekly chart from 19 DEC 1977
Anedotas portuguesas - best of


 
HOMEFORUMCONTACT

NIRVANA - RAPE ME (SONG)
Year:1993
Music/Lyrics:Kurt Cobain
Producer:Steve Albini

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
2:49In UteroSub Pop / Geffen / MCA
24536
Album
CD
10/09/1993
2:49All Apologies / Rape MeGeffen
GED21880
Single
CD-Maxi
06/12/1993
Live2:41Plugged [Limited Edition]Venus
007
Album
CD
1994
LiveSNL 25 - Saturday Night Live, The Musical Performances Volume 2DreamWorks
L808 4776 004450206
Compilation
CD
1999
2:51NirvanaGeffen
493 523-2
Album
CD
25/10/2002
2:51NirvanaGeffen
493 523-1
Album
LP
28/10/2002
Solo Acoustic3:23With The Lights OutGeffen
9864838
Album
CD
22/11/2004
Demo3:01With The Lights OutGeffen
9864838
Album
CD
22/11/2004
Home Demo3:23Sliver - The Best Of The BoxGeffen
9886718
Album
CD
31/10/2005
Band Demo3:03Sliver - The Best Of The BoxGeffen
9886718
Album
CD
31/10/2005
Live Video2:41Live On AirSouthworld
SW0007CDSE
Album
CD
04/06/2010
2:50IconGeffen
2747326
Album
CD
27/08/2010
2:50In uteroGeffen
06025 3750295
Album
CD
20/09/2013
2:50In uteroGeffen
06025 3748346
Album
LP
20/09/2013
2:50In utero [20th Anniversary Super Deluxe Edition]Geffen
06025 3746244
Album
CD
20/09/2013
2013 Mix2:49In utero [20th Anniversary Super Deluxe Edition]Geffen
06025 3746244
Album
CD
20/09/2013
MTV's Live & Loud: Live at Pier 48, Seattle, WA - December 13, 19932:39In utero [20th Anniversary Super Deluxe Edition]Geffen
06025 3746244
Album
CD
20/09/2013
2:50In Utero [20th Anniversary Deluxe Edition]Geffen
06025 3753922
Album
CD
24/09/2013
2013 Mix2:49In Utero [20th Anniversary Deluxe Edition]Geffen
06025 3753922
Album
CD
24/09/2013
2:51NirvanaGeffen
06025 4737878
Album
LP
28/08/2015
MUSIC DIRECTORY
NirvanaNirvana: Discography / Become a fan
NIRVANA IN PORTUGUESE CHARTS
Albums

TitleEntryPeakweeks
Nevermind40/2011111
In Utero39/201383
MTV Unplugged In New York35/2017481
SONGS BY NIRVANA
About A Girl
About A Girl [MTV Unplugged Version]
Aero Zeppelin
Ain't It A Shame
Alcohol
All Apologies
All You Need Is Love
Aneurysm
Anorexorcist
Asshole
Beans
Been A Son
Beeswax
Big Cheese
Big Long Now
Blandest
Blew
Breed
Clean Up Before She Comes
Come As You Are
Come On Death
Curmudgeon
D-7
Dive
Do Re Mi
Do You Love Me?
Don't Want It All
Downer
Drain You
Dumb
Endless, Nameless
Even In His Youth
Floyd The Barber
Frances Farmer Will Have Her Revenge On Seattle
Gallons Of Rubbing Alcohol Flow Through The Strip
Grey Goose
Hairspray Queen
Heart-Shaped Box
Help Me I'm Hungry
Here She Comes Now
I Hate Myself And Want To Die
If You Must
Immigrant Song
In Bloom
Jesus Doesn't Want Me For A Sunbeam
Lake Of Fire
Lithium
Lounge Act
Love Buzz
Marigold
Mexican Seafood
Milk It
Moist Vagina
Molly's Lips
Mr. Moustache
Mrs. Butterworth
My Girl
Negative Creep
Oh Me
Oh The Guilt
Old Age
On A Plain
Opinion
Paper Cuts
Pay To Play
Pen Cap Chew
Pennyroyal Tea
Plateau
Polly
Radio Friendly Unit Shifter
Rape Me
Return Of The Rat
Sappy
Scentless Apprentice
School
Scoff
Seasons In The Sun
Serve The Servants
Sifting
Sliver
Smells Like Teen Spirit
Something In The Way
Son Of A Gun
Spank Thru
Stain
Stay Away
Swap Meet
Territorial Pissings
The End
The Man Who Sold The World
The Other Improv
They Hung Him On A Cross
Token Eastern Song
Tourette's
Turnaround
Verse Chorus Verse
Very Ape
Where Did You Sleep Last Night
White Lace And Strange
You Know You're Right
ALBUMS BY NIRVANA
All The Fun Of The Fair
Bleach
Broadcasting Live Kaos-FM April 17th, 1987 & SNL-TV 1992
Collector's Box
From The Muddy Banks Of The Wishkah
Greatest Hits Live On Air
Hollywood Rock Festival 1993
Hormoaning
Icon
In Bloom Collection
In Utero
Incesticide
Incesticide + In Utero
Live At Paradiso, Amsterdam - November 25th, 1991
Live At Reading
Live At The Pier 48 Seattle 1993
Live In Buenos Aires 1992
Live On Air
Live On Kaos-FM, Seattle 1987
Love Us Loudly
MTV Unplugged In New York
Nevermind
Nevermind - Deluxe Edition
Nirvana
Plugged
Psychotic Reaction
Selections From With The Lights Out
Sliver - The Best Of The Box
The Broadcast Collection
The Radio Vaults
With The Lights Out
DVDS BY NIRVANA
Come As You Are
In Performance
Live And Loud
Live At Reading
Live At The Paramount
Live! Tonight! Sold Out!!
Nevermind
Teen Spirit - The Tribute To Kurt
Teen Spirits
The Nirvana Story
Unplugged In New York
West Coast Performances
 
REVIEWS
Average points: 4.91 (Reviews: 85)
******
super song
******
Nirvanas bester Song... Typischer Cobain-Text!
*****
da kenn ich mindestens ein halbes Dutzend deutlich bessere Nirvana Songs
******
Nach mehrmaligem hören sehr gut
*****
Einer der besseren Nirvana Songs
******
sehr gut
****
Bin zwar kein Nirvana-Fan, aber da gibt es deutlich bessere Songs von ihnen!!!
***
haut mich nicht um.....
***
...da kann ich eure Euphorie gar nicht teilen...
*****
Einer der besten Nirvana-Songs.
******
Respekt ein gut gelungene Sache
******
Harter Titel zu einem harten Song!
Sehr gut!!!!!
******
richig guete song!!!! genial :)
******
besser geht es fast nicht
*****
Ich wusste bis vor ein paar Tagen gar nicht, dass dieser Song von Nirvana ist. Hier gefällt mir vorallem Kurt's Stimme sehr gut. Top!
*****
Krass, satt und skrupellos - das war Nirvana.
****
Etwas abwechslungslos nach der ersten halben Minute oder so, rockt trotzdem richtig gut.
******
was soll man da außer 6* schon geben, kultig, in meiner schulzeit mein lieblingslied gewesen
*****
Cool! Eines meiner liebsten Songs auf "in Utero".
*****
Finde den Track sehr stark!
******
geil!
******
wow, Eine von Curts Meisterleistungen. 4-Akkore und los gehts!
*****
Schöne "Rockballade". Stellenweise sehr softie und dann wieder total abgerockt. Gefällt mir.
***
nicht so
*****
wieder eine hammernummer! auf irgendeiner party shakten alle wie wild zu dieser scheibe und ich hab mich gefragt ob sie wissen was sie da alle singen???!
******
..geiles lied.. aber: vergewaltige mich noch mal, mein freund..?! naja, das lied ist trotzdem hammer.
******
wie ich an meinem Vorgänger sehen kann ist die einfache Botschaft für einige nicht zu verstehen
****
Nirvana find ich allgemein etwas überbewertet und auch der Track hier kommt nicht über die 4 hinaus...
******
Genial. Was man aus diesen 2 Wörtern alles machen kann.
******
Yes!! Das ist doch ne fetzige geile Nummer von Nirvana!
*****
Klasse!
******
Wunderbar dreckig, sensationell gesungen, vor allem gegen Ende! Typisch für diese Band.
Last edited: 26.05.2007 15:15
***
durchschnittlich
****
Gerade bei Cobain kann/konnte man immer was in den Text reininterpretieren. Der Song an sich ist mir 4* wert!
*****
Nicht ihr bester..
*****
Ganz toll.
****
Geht 1x im Jahr in Ordnung.
******
Super!
******
mein lieblingslied von teenyzeiten
******
geiler rockiger song
**
mies, dreckig, lausig, total unnötig... schreckliche band, kann diesen Hype absolut nich verstehn
******
einfach nur bonus
******
Nirvana halt..
******
könnte der Zwilling von Smells Like Teen Spirit sein, gefällt mir nur um ein Vielfaches mehr
******
Dieser Song ist fast der Zwilling von Smells Like Teen Spirit. Aber in diesem Song gehts um den Inhalt dieser 2 harten Wörter und wieder Kurt Cobains leiden mit den Magen krämpfen!
*****
Wenn man's nicht wörtlich nimmt, dann ist der Song spitze....

5 ++
****
Ein recht typischer, nichtsdestotrotz verstörender Text zu rockistischer Urgewalt - aber, man mag es so kaum formulieren, ein bisschen abgenutzt hat sich das auch.
******
Rocks!
*
Das uebliche schon tausendmal abgenudelte Rockprogramm diesmal mit einem dumm-provokanten Pseudo-Text.
Was soll das bloss? Das ist nicht einmal durchschnittlich.
Auch ich versteh den Hype um diese Gruppe nicht.
*****
Das ist sowas wie der Prototyp eines Nirvanasongs. Simpel, krachend, schockierender Text. Im Vergleich zu den Nevermind-Songs gefällt mir vor allem die "erdigere" Produktion von Steve Albini.
*****
Ihre Musik verkörpert einen Zeitgeist.
Man kann in ihr aufgehen.
Hass empfinden.
Sinnlosigkeit spüren.
Verzweiflung ausleben.
Diese Dinge machen Nirvana hauptsächlich aus. Auch die Stimme Cobains langweilt mich nie.

"Rape me" ist textlich genial, aber ich finde doch, Nirvana hatte bessere Stücke wie "Where did you sleep last night"...
******
Der Song klingt ein wenig wie Smells Like Teen Spirit. Und für mich ist dieser Track der beste des Albums Rape Me. Eine gute sechs für Rape Me.
*****
Muy buena.
******
Zusammen mit "Lithium" mein Lieblingssong von Nirvana
***
Tönt für mich zu sehr nach "Smells Like Teen Spirit." Knapp keine 4 für diesen eher belanglosen und vorhersehbaren Song.
*****
In maart 1994 was dit de 3e single van het album "In Utero". Werd geen hit in Nederland, maar ik vind dit wel een van de beste nummers van Nirvana!!!!
*****
eindeutig einer meiner Favoriten von Nirvana, gute, eingängige Melodie und es rockt mit Zug nach vorne. 5*
******
Dazu fällt mir der dämliche Spruch: "Kratz mich. Beiss mich. Schlag mich. Gib mir einen Tiernamen" ein.
****
ansprechende Grungenummer, aber sie hatten klar stärkere Songs inpetto, Titel wird richtig dreckig ausgesprochen - 4+...
Last edited: 20.05.2010 21:15
***
Not a favourite.
****
No thanks, I'll just admire how awesome the song is :)
****
Solid track but touchy.
******
Dreckig und einfach Geil! Einer ihrer besten Songs!
****
Pretty Good
****
Cool song.
*****
gut
****
... solide ...
******
Gehört zu ihren allerbesten. Damals stand Cobain dafür ziemlich in der Kritik. Tja, keiner hat's verstanden oder wollte es verstehen!
****
...gut...
******
Einer der besten Lieder von Nirvana.
*****
Erneut eine geballte Ladung energie und ein ohrwurmartiger Refrain.
******
Sehr gut+(+) also aufgerundet.

Last edited: 01.04.2013 10:09
*****
Des paroles bizarres.
***
A strange song to listen to, and it is quite cool, but that last part of the song where he repeats the song's title over and over just makes it too uncomfortable to rate it any higher than what I've given it here. 3.5*.
*****
For some strange reason I really like this.
***
Les paroles, quelqu'un veut bien m'expliquer?
***
Schrecklich zähflüssige Nummer mit tranigem "Gesang" - ab in den Kartoffelkeller damit!
****
ziemlich gut... 4.5
******
Sehr geile Nummer.

Der Anfang klingt nach SMELLS LIKE TEEN SPIRIT
doch dann entwickelt sich daraus eine düstere Rock-Nummer.

Hätte die zweite Single werden sollen !

Jedoch teilte MTV NIRWANA mit, dass sie auf keinen Fall ihr Video spielen würden, falls sie den Song als zweite Single rausbringen würden
******
Geweldig nummer van Nirvana.
****
Klingt für mich nach dem Intro immer ein wenig wie das härtere, düstere, aber eben leider auch musikalisch deutlich weniger raffinierte "Smells Like Teen Spirit". Mich beeindruckt Cobains und die Kompromisslosigkeit, beim Arrangement hätte man meines Erachtens deutlich mehr rausholen können.

Gute 4.
*****
Hart, Nirvana halt. Nur der Text passt nicht zu einem Typen wie mich. .
*****
Not their best... gets a while to enjoy thoroughly.
******
natürlich auch eine klasse nummer und auch schon längst ein nirvana-klassiker. gefällt nicht nur den eingefleischten nirvana-fans
***

Ist doch nur was für Hardcore-Nirvana-Fans. Solche Musik zieht mich eher runter...
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.05 seconds